Update 16.03.2020

Information

Trainingsbetrieb

Der Bundesrat hat am Montag 16.03.2020 den Notstand ausgerufen. 

Nicht nur Schulen sind geschlossen – auch Restaurants, Läden und Sportstätten müssen ihren Betrieb einstellen. 

Dies gilt auch für den TTZ:

Der Trainingssaal bleibt bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Es finden bis zu diesem Datum auch keine Gruppentrainings mehr statt.

 

Bitte haltet euch an die Vorschriften und bleibt so weit möglich zuhause. Wie weniger Kontakt wir mit anderen haben, desto eher können wir die Verbreitung des Virus verlangsamen.

 

Gebt auf euch acht!


GV TTZ

Unsere geplante Generalversammlung vom 3. April ist verschoben. Sobald sich die Lage beruhigt hat, werden wir ein neues Datum bekannt geben.

 


Gute Resultate

am Trafo Cup

Mit guten Ergebnissen sind die Tanzpaare des TTZ in die neue Saison gestartet. So haben Tristan Geiger und Catherine Pisarenko in der Hauptkategorie B-S - Latin den Trafo Cup in Baden gewonnen. In dieser Kategorie haben noch drei weitere Paare des TTZ die Endrunde erreicht. Felix Locher und Silvia Nater haben bei den Senioren I Latin den ersten Rang ertanzt. Auch die TTZ-Junioren zeigten gute Leistungen und standen auf dem Podest. Impressionen


Schweizer

Meisterschaften 2020

Der TTZ organisiert 2020 sämtliche Schweizer Meisterschaften im Tanzsport. Am Samstag, den 3. Oktober findet in der Mehrzweckhalle Wallisellen die SM der Latein- und Standardtänzer in allen Altersklassen statt. Im Rahmen des Glattal-Pokal vom Samstag,  29. August, wird der TTZ auch die Schweizer Meisterschaft der Zehntänzer ausrichten.


Standard Gruppentraining

Der TTZ bietet ein zusätzliches  Standard-Gruppentraining an. Zielgruppe sind Paare, welche an ihrer Technik arbeiten möchten. Die Trainings findet am Freitag von 19:10 bis 20:40 Uhr in der Tanzschule Dancers statt. Genaue Termin sind im Kalender aufgelistet.


Latein Gruppentraining

Neu

Das Latein Gruppentraining mit Sven und Nina Ninnemann findet NEU jeweils am Sonntag von 14:00 bis 15:30 Uhr im Reg Saal der Tanzschule Dancers statt. 


neues STSV

TURNIERREGLEMENT

Hier die 5 wichtigsten Änderungen in Kurzform:

  • Die D-Klasse mit je 3 Tänzen (CCC, RUM, JIV / EW, TAN, QUI) ersetzt K-Klasse
  • Es gibt keine Pflichtturniere und damit auch keinen unfreiwilligen Abstieg mehr.
  • Die Paare der Alterskategorien Sen II-IV entscheiden zum Zeitpunkt der Lizenzbestellung, in welcher Klasse sie starten möchten. Die restlichen Paare benötigen wie bisher Platzierung zum Aufstieg.
  • Die Anzahl Platzierungen, die zum Aufstieg in die nächsthöhere Kategorie benötigt werden, können vom STSV-Vorstand jährlich angepasst werden.
  • STSV-Paare dürfen an «fremden» Turnieren starten. Teilnahme an internationalen Meisterschaften bei einem Fremdverband (z.B. WDC) können Konsequenzen haben.