Trainer


Sven und Nina Ninnemann

Sven und Nina tanzten erfolgreich ab 2010 bei den Professionals in den Lateinamerikanischen Tänzen. 


Ihre grössten Erfolge, welche die beiden für die Schweiz ertanzt haben:

  • Vize-Weltmeister 2012  Show-Dance  in Sofia
  • Europameister   2012 Show-Dance in Siegen
  • Champions der "Dutch Open" Professional Showdance Champions (Assen) 2012 
  • Finalisten "Penang International Ballroom Championships" (Malaysia) 2010/2012/2013/2014/2015
  • Champions der "International Ballroom Championship Singapore" (2013)  
  • Semifinalisten "WORLD TROPHY Shanghai" 2013
  • Champions " Japan Open" Champions 2013  (Osaka)
  • Semifinalisten "Korean Open" bei der  Asia Tour 2014 
  • Semifinalisten der 3 grössten Turniere ( Blackpool/ International Championships/ UK Open Championships) 2013/2014 - RS 
  • Champions "Ballare International Championships Singapore" 2014
  • Finalisten "All England" 2015
  • Finalisten "GOC World Super Series" ( Mannheim) 2015
  • Quaterfinalists  "Blackpool Professional Latin"  2015

 

Unterricht/Privatstunden: Standard und Latein

Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch



Philip Banyer

Philip begann mit 6 Jahren zu tanzen und startete ab 8 Jahren an Turnieren. Er plante sein ganzes Leben ein professioneller Tänzer zu sein. Dieser Traum begann, als er England verliess. Nach ein paar Jahren in Deutschland lebt er nun in Zürich und unterrichtet Schweizer und Deutsche Turniertänzer.

Als Amateur tanzte er mit 3 verschiedenen Partnerinnen, mit welchen er jeweils in allen grossen Finalen war. Schlussendlich wurde er British Champion in Blackpool.

 

Tänzerische Erfolge:

  • Winner of Blackpool Closed British Championships
  • Winner of Swiss Professional Championship
  • Professional rising star finalist Blackpool
  • Finalist of British Open Amateur World & European Championships
  • Finalist of United Kingdom, USBC & Japans Championships
  • Competed at Blackpool at least 40 times

Ausbildung:

  • Internationaler Tanzsport-Trainer
  • Mitglied von swissdance
  • Präsident von SDSC
  • WDC & STSV  Wertungsrichter

 

Unterricht/Privatstunden: Standard und argentinischer Tango

Unterrichtssprache: Englisch



Sandra Baumann

Sandie tanzte bereits als Kind. Von Ende 1991 bis 1997 tanzte sie mit ihrem Bruder Oliver Baumann Standard und Latein Turniere bis zur Weltspitze. Nach einer kurzen Profi-Laufbahn hörte Oliver auf zu tanzen, und Sandie begann mit Philip Banyer Standard Profi-Turniere zu tanzen. Während den nächsten paar Jahren produzierten sie eine Serie von Lehr-DVDs, die Faultfinder Series. 

 

Tänzerische Erfolge:

  • 4-fache Schweizermeisterin über 10-Tänze
  • 2-fache Schweizermeisterin Standard
  • Vize-Schweizermeisterin Latein
  • 5. Rang (Final) Weltmeisterschaft 10 Tänze 1996
  • 6. Rang (Final) Europameisterschaft 10 Tänze 1996
  • 5. Rang (Final) Europameisterschaft 10 Tänze 1997
  • Viertelfinale an Standard- und Latein Weltmeisterschaften
  • weitere Finalplätze an wichtigen internationalen Turnieren

Ausbildung:

  • diplomierte Tanzlehrerin swissdance
  • Tanzsporttrainerin für Kinder und Erwachsene in ST und LA
  • Member IDTA licenciate in Standard
  • Ausbildnerin und Expertin swissdance (Module Standard, Führung, Koordination, Grundbewegungen, Social)
  • Dipl. Gymnastiklehrerin
  • Dipl. Sekretärin

Unterricht/Privatstunden: Standard und Latein

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch



Oliver Baumann

Tänzerische Erfolge:

  • 4-facher Schweizermeister über 10-Tänze
  • 2-facher Schweizermeister Standard
  • Vize-Schweizermeister Latein
  • 5. Rang (Final) Weltmeisterschaft 10 Tänze 1996
  • 6. Rang (Final) Europameisterschaft 10 Tänze 1996
  • 5. Rang (Final) Europameisterschaft 10 Tänze 1997

Unterricht/Privatstunden: Standard und Latein

Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch



Renato Minnig

Renato besuchte den ersten Tanzkurs mit 5 Jahren. Bald darauf nahm er mit seiner Schwester an den ersten Turnieren teil. Seit 2000 tanzt er mit Sigrun Bögi Turniere. Bislang erreichten sie gemeinsam 10 Schweizermeistertitel im 10-Tanz und den Standardtänzen.

Tänzerische Erfolge:

  • 7-facher Schweizermeister über 10-Tänze
  • 3-facher Schweizermeister Standard
  • Europameister 2016 Equality Dance Latein

Ausbildung:

Seit 2013 ist Renato diplomierter Swissdance Tanzlehrer. Zur stetigen Weiterbildung nimmt er regelmässig Privatstunden bei bedeutenden internationalen Trainern.

 

Unterricht/Privatstunden: Standard und Latein

Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch